Dieser Online-Shop nutzt Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für mehr Informationen klicken Sie hier. Ich stimme zu.

*zuzüglich Versandkosten

Kunststoffpaneele Deceuninck Extra Stabil

Kunststoffpaneele Deceuninck Extra Stabil
• Kunstoff Paneele
• glatte Oberfläche
• Lieferzeit: ca. 10-15 Werktage
• VPE: 6 m²
• Artikelnummer: 06609660
• Farbe:
 m² 
zur Bestellung mit wählbarem Zubehör

 

Verkehrsweiß
 

Produkt-Name: 
Deckeuninck Extra Stabil 0660
Hersteller: 
Herring
Material: 
PVC Kunststoff
Farben: 
Verkehrsweiß
Abmessung: 
6000 x 100 x 10 mm
Verpackung: 
6,00 m² pro Bund a 10 Stück Panelee
Abnahme: 
nur ganze Verpackungseinheiten
Gewicht/m²: 
3,00 Kg
Baustoffklasse: 
nach DIN 4102-1: B-2
Befestigung: 
Nagel / Profilbrettkralle
Bearbeitung: 
mit Flex,Stichsäge oder Kreissäge
Anwendung: 
Dachunteransichten, Fassade, Sockel, Giebel, Ferienhäuser, Bungalows, dekorative Innenräume
Montage: 
senkrechte,waagerechte und diagonale Verlegung
Unterkonstruktion: 
imprägnierte oder getrocknete Latten 24/48 mm oder 40/60 mm
Lattenabstand: 
max. 15cm, maximale Verarbeitungslänge 2,5 m
Prospekt: 
hier PDF öffnen
Montage-Anleitung: 
hier PDF öffnen

Kunststoffpaneele Deceuninck Extra Stabil

 

DECEUNINCK Verkleidungspaneele


Hohlkammerprofilbretter sind eine ganz besonders wirtschaftliche Lösung für die pflegeleichte Gestaltung schwer zugänglicher Gebäudeteile. Eine perfekte Ergänzung sind die ebenso bewährten Hartschaum-Winkelprofile für Ortgang und Traufe.

Unterkonstruktion:

Z. B. getränkte Dachlatten (min. 30x20mm) auf festem Untergrund ausgerichtet befestigen. Die Lattung so vornehmen, dass je nach vorgesehener Verlegerichtung der Paneele die Befestigungspunkte der Paneele nicht weiter als 30 cm auseinanderliegen (weiße Paneele). Für farbige (folierte oder durchgefärbte) Paneele ist der Befestigungsabstand max. 15cm, maximale Verarbeitungslänge 2,5 m. Die Hinterlüftung der Unterkonstruktion ist unerlässlich.


Befestigung:

Zuerst alle Rand-, Stoß-, Eckprofile etc. montieren. Die Befestigung er folgt durch Schrauben, Nageln oder Tackern. Für die optimale Befestigung der Paneele in Innenräumen (Wand/Decke) ist die Verwendung vom 1mm-Profilbrettkrallen empfehlenswert. Die optimale Verarbeitungstemperatur ist zwischen 10° und 30° Celsius.