Um den Warenkorb nutzen zu können, werden Cookies benötigt!
  
BITTE COOKIES AKTIVIEREN!

Allgemeine Geschäftsbedingungen




1. Geltungsbereich


Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen

beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei

Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Gegenüber Unternehmern gilt: Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit

widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben.


2. Angebot und Lieferfristen


Alle Angebote sind freibleibend, Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Lieferfristen je nach Produkt und Hersteller zwischen 10 und 20 Werktage.

Verkaufspreise sind im schriftlichen Vertrag als Festpreis verbindlich.




3. Lieferung, Vertragspartner und Vertragsabschluss



Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Fassadenverkleidung Online-Shop
Andre Selleng
Asternweg 13
03051 Cottbus

Tel.: 0355-43090887
Mobil-Tel. 0176 70762702
Fax: 0355- 43099419
E-Mail: info@fassadenverkleidung24.de
https://www.fassadenverkleidung24.de
Geschäftsführung: Andre Selleng


Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab.

Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie

die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im

Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.


Der Kaufvertrag wird erst mit der Zusendung unserer Auftragsbestätigung rechtsverbindlich, bei Vorkasse erst nach Zahlungseingang, spätestens jedoch mit Lieferung / Erhalt der Ware

abgeschlossen.

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb der BRD unabgeladen bis Bordsteinkante zu einer mit schweren LKW befahrbaren Baustelle.

Sollte die Lieferadresse nicht mit einem schweren LKW erreichbar sein, hat der Käufer eine geeignete Abladestelle anzugeben.

Eine Person muss als Abladehilfe gestellt werden. Bei Lieferlängen ab 6,00 m oder Bestellmengen ab 30 qm müssen mind. 2 Abladehilfen vom Käufer gestellt werden.

Die genaue Anzahl der benötigten Abladehilfen, teile wir Ihnen in der Auftragsbestätigung mit.

Weitere Informationen finden Sie unter dem Abschnitt Lieferbedingungen.

Zuschnittware, Sonderlängen, Chargenprodukte, Sonderanfertigungen und Sonderfarben sind vom Widerruf, Umtausch und Rücknahme ausgeschlossen.

Eine Warenrücknahme von Produkten, die direkt vom Hersteller geliefert wurden, ist ausgeschlossen.

Bei Lagerware ist die Warenrücknahme nur nach vorheriger Absprache mit 25 % Abschlag vom Verkaufspreis und Rücksendung auf eigene Rechnung und Gefahr möglich.

Die Ware muss unbeschädigt sein. Die Verpackung muss original, ungeöffnet und unbeschädigt sein.

Bei Waren die ohne vorheriger Absprache an uns zurückgesendet werden, wird die Annahme verweigert.




4. Vertragssprache und Vertragstextspeicherung


Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende(n) Sprache(n): Deutsch

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB in Textform zu.

Der Vertragstext ist aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.


5. Bezahlung


In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:


1. Bei Lagerware: Barzahlung bei Anlieferung oder Vorkasse mit 2% Skonto.

    Zur Lagerware gehören die Produkte: Novik, alle VOX Produkte, Zierer, Heering (Mammut, Keralit, Special Foodcare), Vinylit, Canexel, Isover und Protektor.

2. Barzahlung bei Selbstabholung: ist nur bei Lagerware nach vorheriger Abspache möglich.


3. Bei Direktbelieferung vom Hersteller mit Spedition, gilt grundsätzlich nur Vorkasse mit 2 % Skonto.

Produkte mit Direktlieferung vom Hersteller sind DekoTop, Dekotrim, Duopan, Kömapan, Ruber-Easy Klinker, Strama, PolyBrick/Stone und KlimaPan.

Die angebotende Zahlungsweise wird direkt im Bestellvorgang ausgewiesen.

Gewährte Rabatte gelten nur in schriftlich vereinbarter Form.




6. Gewährleistung und Garantien


Geltung des gesetzlichen Mängelhaftungsrechts

Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

Die nachstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder

Erfüllungsgehilfen verursacht wurden

 * bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit

 * bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist

 * bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren

    Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten)

 * im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart, oder

 * soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Beschränkungen gegenüber Verbrauchern

Beim Kauf gebrauchter Waren durch Verbraucher gilt: wenn der Mangel nach Ablauf eines Jahres ab Ablieferung der Ware auftritt, sind die Mängelansprüche ausgeschlossen. Mängel, die

innerhalb eines Jahres ab Ablieferung der Ware auftreten, können im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsfrist von zwei Jahren ab Ablieferung der Ware geltend gemacht werden.

Beschränkungen gegenüber Unternehmern

Gegenüber Unternehmern gelten als Vereinbarung über die Beschaffenheit der Ware nur unsere eigenen Angaben und die Produktbeschreibungen des Herstellers, die in den Vertrag

einbezogen wurden; für öffentliche Äußerungen des Herstellers oder sonstige Werbeaussagen übernehmen wir keine Haftung. Für Unternehmer beträgt die Verjährungsfrist für

Mängelansprüche bei neu hergestellten Sachen ein Jahr ab Gefahrübergang. Der Verkauf gebrauchter Waren erfolgt unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung. Die gesetzlichen

Verjährungsfristen für den Rückgriffsanspruch nach § 445a BGB bleiben unberührt.

Regelungen gegenüber Kaufleuten

Unter Kaufleuten gilt die in § 377 HGB geregelte Untersuchungs- und Rügepflicht. Unterlassen Sie die dort geregelte Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen

Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Dies gilt nicht, falls wir einen Mangel arglistig verschwiegen haben.

Garantien und Kundendienst

Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Online-Shop.





7. Eigentumsvorbehalte


Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers und darf nicht weiter veräußert oder verbaut werden. Nichtbezahlte Ware wird mit

Transportkostenberechnung an den Käufer wieder abgeholt.


8. Transportschäden


Für Verbraucher gilt: Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen

Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere

Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung

geltend machen zu können.



9. Widerrufsbelehrung



Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns  mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu

widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Der Widerruf ist zu richten an:


Fassadenverkleidung Online-Shop

Andre Selleng

Asternweg 13

03051 Cottbus

Telefon:0355-43090887

Fax:       0355-43099419

E-Mail:  info@fassadenverkleidung24.de


Widerrufsformular


Ausschluss des Widerrufsrechts:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher

maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Sonderanfertigungen, Sonderfarben, Chargenprodukte und Zuschnittware sind vom Widerruf, Umtausch und Rücknahme ausgeschlossen.


Folgen des Widerrufs :


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus

ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag

zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes

vereinbart, in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir holen die Waren ab. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 150-200 EUR geschätzt. Sie müssen für einen etwaigen

Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen

zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung




10. Datenschutz


Unsere Datenschutzbestimmungen, können Sie unter dem Menüpunkt Datenschutz jederzeit einsehen.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist der Fassadenverkleidung Online-Shop

Andre Selleng

Asternweg 13

03051 Cottbus

E-Mail: datenschutz@fassaden-selleng.de

Weitere Informationen können Sie im Impressum und unter Datenschutz aufrufen.





11. Schlussbestimmungen


Sind Sie Unternehmer, dann gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Wenn Sie Kaufmann sind, gilt für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ausschließlich der Gerichtsstand unseres Geschäftssitzes.







AGB erstellt mit dem Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit FÖHLISCH Rechtsanwälte